Grafikkarten

Grafikkarten Trends & Entwicklung:
Grafikkarten steuern an einem PC und an einem Laptop die Bildschirmanzeige. Der Prozessor sendet dabei die berechneten Daten an die Grafikkarte und diese stellt die empfangenen Daten, die sie umgewandelt hat, auf dem Bildschirm dar. Die Karten sind als Chipsatz auf manchen Hauptplatinen enthalten oder als Erweiterungskarte auf dem Bussystem (ISA, AGP, VLB, PCI, PCI-Express) vorhanden. Moderne Grafikkarten besitzen wichtige Komponenten wie Video-RAM, RAMDAC, GPU und Anschlüsse für externe Geräte wie Monitor, Beamer und Fernseher. Die erste serienmäßig hergestellte Grafikkarte wurde im Apple II verwendet und 1981 wurde im IBM PC die MDA–Karte, kurz für Monochrome Display Adapter, eingebaut, diese konnte jedoch nur einen einfarbigen Text darstellen. 1984 wurden dann die CGA–Karten populär, mit denen man auch Farben anzeigen konnte, zeitgleich wurden die EGA–Karten entwickelt und bald darauf folgten 1989 die PS2-, MCGA- und VGA-Karten. Letztere sind bis heute als der VGA-Modus (640 × 480 Punkte in 16 Farben), als sogenannter „Notfall-Modus“, erhalten. Alle PCs können nur in diesem Modus die Hardware aller heutigen PC-Grafikkarten auf einheitliche Weise ansprechen. Es folgte die VESA-Karte, die die 16-bit Farbtiefe bei 1280 x 1024 erreicht. Dies entspricht dem aktuellen Standard bei allen heutigen Grafikkarten. Seit 1990 wurden diese zu kleinen Einheiten mit eigener GPU, kurz für Graphics Processing Unit oder Grafikprozessor, der Befehle zum Zeichnen von Linien und Füllen von Flächen empfangen kann. Die Windows-Beschleuniger sind Funktionen, die das Verschieben der Fenster der grafischen Benutzeroberfläche beschleunigt. Es folgten die 3D-Beschleuniger und die Multi-GPU-Technik, hierbei handelt es sich um mehrere 3D-Grafikkarten, die parallel geschaltet sind.
In der Kategorie ATI Grafikkarten AGP sind Grafikkarten der Firma ATI Technologies Inc. auffindbar. Diese Karten arbeiten über den Accelerated Graphics Port, kurz AGP, mit dem Chipsatz auf der Northbridge zusammen. Er basiert technologisch auf dem PCI-Bus. Die ATI Grafikkarten PCI sprechen folglich den PCI-Bus an. PCI bezeichnet kurz Peripheral Component Interconnect, worunter man einen ein Bus-Standard versteht, welcher entsprechende Peripheriegeräte und den Chipsatz eines Prozessors miteinander verbindet. ATI Grafikkarten PCI Express arbeiten über die PCI Express Schnittstelle. In den anderen Kategorien, nämlich Grafikkarten sonstige AGP, Grafikkarten sonstige PCI, Grafikkarten sonstige PCI Express, NVIDIA Grafikkarten AGP, NVIDIA Grafikkarten PCI und NVIDIA Grafikkarten PCI Express sind Produkte verschiedener Hersteller vertreten. Über die Eigenschaften der diversen Produkte kann man sich in der Rubrik Grafikkarten Test / Testberichte informieren. Das Grafikkarten Forum bietet sich für einen Austausch mit anderen Usern an. Der Trend bei der Weiterentwicklung der Grafikkarte geht hin zu Onboard–Lösungen, sodass neue Grafikchipsätze in sehr kurzen Abständen erscheinen. Eine weitere sich abzeichnenden Tendenz geht hauptsächlich zur Green IT mit stromsparenden Lösungen.

Grafikkarten Kaufberatung & Tipps:
Grafikkarten sollten die Bedürfnisse des jeweiligen Benutzers erfüllen, weshalb man sich vor dem Kauf darüber im Klaren sein muss, wozu der PC am meisten genutzt wird. Bürocomputer stellen nicht so hohe Anforderungen an die Grafikkarten wie die eines Grafikdesigners oder eines Privatanwenders. Der Privatanwender wird wahrscheinlich mehr Videos und Filme sehen, also wird hier eine Grafikkarte mit Videobeschleuniger benötigt. Gamer-PCs sind noch mehr auf eine schnelle und leistungsstarke Grafik angewiesen, sodass diese Grafikkarten mit einem 3D Beschleuniger besitzen sollten. Eine Grafikkarte, die schnell ist und genug Grafikspeicher besitzt, leistet dem Anwender ebenfalls gute Dienste. Für den Highend-Sektor gibt es Grafikkarten mit ein–Chip- und zwei–Chip-Lösungen. Bei großen TFT-Monitoren entfalten diese Karten ihre volle Leistung. Mit einer fachmännischen Grafikkarten Kaufberatung steht eine Entscheidungshilfe bereit, um sich für die passende Grafikkarte zu entscheiden. Im Grafikkarten Preisvergleich findet man eine Übersicht des Angebots und die regelmäßig erscheinenden Grafikkarten News informieren über Tipps, Trends und Neuheiten.
Unseren Blog finden sie hier
Impressum
overseas development council

zur Startseite vom Onlineportal für Drucker und Computer